Wie Sie eine passende Prüfgas Lecksuchmethode und -technologie auswählen

timer 1h 00m
In diesem Webinar erfahren Sie mehr über bewährte Verfahren für die Dichtheitsprüfung von Bauteilen in einem breiten Spektrum von Anwendungen.

Worum geht es in diesem Webinar?

Dieses Webinar befasst sich mit quantitativen, integralen und lokalisierenden Lecksuchmethoden für:

  • Vakuumkammern, -komponenten und -baugruppen
  • Druckbeaufschlagte Behälter und technische Produkte

Bei vielen Dichtheitsprüfungen herrscht große Unsicherheit hinsichtlich der Best Practice von Integritätsprüfung, entweder an einem Vakuumsystem oder an druckbeaufschlagten Komponenten. Die Auswahl einer Prüfmethode und deren Anwendung basiert oft eher auf "Hörensagen" als auf professioneller Ausbildung und Schulung.

Unsere Experten für Lecksuche stellen die besten Praktiken der Lecksuche mit Schwerpunkt auf Helium als Prüfgas vor. Anhand ausgewählter Beispiele wird gezeigt, wie professionelle Dichtheitsprüfungen gemäß EN ISO 20485 auf einfache Art und Weise durchgeführt werden kann.

Sie erhalten darüber hinaus praktische Hinweise zum Einsatz von Dichtheitsprüfgeräten in verschiedenen Anwendungen.

Für wen ist das Webinar gedacht?

Dieses Webinar richtet sich an alle, die in den Bereichen Prozesstechnik (Ventile und Armaturen), Luft- und Raumfahrt arbeiten: Produktionsleitung, Qualitätssicherung, Produktionsplanung, Technik und Ingenieurswesen.

Sprecher

  • Dr. Viola Schäfer Market Manager R&D

  • Dr. Rudolf Konwitschny Leak Detection Expert